Auf dieser Seite habe ich meine persönliche Vorstellung von einem Wachstumsrechner realisiert. Im Prinzip ist dieser Rechner natürlich auch nur eine Art Zinseszins-Rechner. Das “Besondere” ist der Versuch auch eine Auszahlungsphase zu simulieren. Für eine simple und übersichtliche Gestaltung werden alle Werte auf jährlicher Basis behandelt und berechnet.

Die Eingabefelder sind hoffentlich selbst erklärend. Alle Werte werden aufs Jahr gerechnet und Kursgewinne werden immer für das gesamte Jahr zum Ende des Jahres berechnet.

Das heisst ohne bereits investiertes Kapital gibt es im ersten Jahr noch keine Kursgewinne. Mit bereits investiertem Kapital werden die Kursgewinne im ersten Jahr nur auf dieses Startkapital berechnet.

In der Auszahlungsphase gibt es natürlich weiterhin Kursgewinne. Aber statt weiterer Einzahlungen wird kontinuierlich Kapital entnommen. Hier ist es interessant zu sehen, wann es zu einem Kipp-Punkt kommt, ab dem das Kapital dann ggf. schnell aufgebraucht wird.

Bei einer hohen Summe als Resultat der Investitionsphase kann das Kapital aber auch – trotz Entnahmen – immer weiter wachsen.

Alle Berechnungen auf dieser Seite erfolgen ohne Gewähr und es kann und wird keine Garantie für die Richtigkeit der Ergebnisse übernommen!

Berechnungsgrundlage
Bereits investiertes Kapital (€)
Investitionsbetrag pro Jahr (€) / Jährliche Steigerung (€)
Laufzeit in Jahren (Investitionsphase)
Jährliche Kursgewinne (%)
Laufzeit in Jahren (Auszahlungsphase)
Jährlicher Brutto-Auszahlungsbetrag (€ nach Ende der Investitionsphase)
Jährlicher prozentualer Anstieg des Auszahlungsbetrags (%)

Changelog

Version 1.0 BETA

  • Initiale Testversion des Wachstums-Rechners für erstes Feedback.
  • Noch ohne graphische Darstellung und nur mit den notwendigen Eingabe-Parametern.

Version 2.0

  • Graphische Darstellung der Investitionsphase und der Auszahlungsphase.
  • Abbruch der Auszahlung wenn das Kapital aufgebraucht ist (letzte Auszahlung ist das Restkapital)
  • Berechnung der Gesamtkursgewinne in der Auszahlungsphase neu starten.
  • Möglichkeit eine prozentuale Steigerung des jährlichen Auszahlungsbetrags festzulegen.
  • Anzeige der insgesamt ausgezahlten Summe.