Portfolio Update – April 2022

Urlaubsbedingt mit ziemlicher Verspätung hier noch das Portfolio Update für den April 2022. Im Moment läuft es ja eher nicht ganz so gut an der Börse. In Zahlen bedeutet das im April ein Minus von 2,52%.

Nach einem – für mich überraschend – gutem März drückt der April das Depot wieder ein Stück weit nach unten. Das kam allerdings nicht wirklich überraschend, auch wenn es im April schon ganz gut auf und ab ging. Graphisch sieht das Ganze wie folgt aus.

Performance im April 2022

Natürlich gab es – neben den ETF-Sparplänen – im April mit Starbucks auch einen Nachkauf bei den Dividendenaktien. Über das Timing reden wir wie so oft lieber nicht. Danach ging es erstmal gut weiter runter. Diese Geschichte mit dem “Griff ins fallende Messer” muss ich dringend mehr berücksichtigen, also natürlich da auch mal nicht reinzugreifen.

Wie immer bereitet mir das aber auch hier keine schlaflosen Nächte und ich werde dazu denke ich nochmal im Detail ein wenig was schreiben.

Gewinner und Verlierer

Kommen wir zur beliebten Rubrik – also ich vermute mal das ist beliebt – Gewinner und Verlierer. Starten wir doch heute mal mit meinen Gewinnern im April.

Man könnte hier fast schon sagen es sind aktuell die üblichen Verdächtigen. Wobei ich es bei McDonalds nicht unbedingt erwartet hätte und bei Kraft Heinz nicht in diesem Maße.

Auf der Verliererseite sieht es wie folgt aus. Hust, das Starbucks hier so deutlich bei den Verlieren auftaucht schmerzt natürlich schon ein wenig. Rio Tinto und Siemens sind für mich durchaus Nachkaufkandidaten.

T. Row Price Group ist eine herbe Enttäuschung, also wirklich eine Enttäuschung. Habe ich schon erwähnt …? Wen kann ich denn dafür jetzt mal verantwortlich machen? Ach verflixt, nur mich selber :-). Aber wird schon werden, sehe den Laden zumindest jetzt deswegen nicht als Pleitekandidat.

Wobei man natürlich immer im Hinterkopf halten muss, dass das alles nur Momentaufnahmen sind. Ich finde es auch selber immer spannend zu analysieren, aber das kann natürlich in ein paar Monaten alles schon wieder ganz anders aussehen.

Crypto & ETFs

Zu dem Zeitpunkt im Mai wo ich das hier schreibe ist der Cryptomarkt so richtig im Eimer. Im April habe ich wie üblich Bitcoin, Ethereum und Cardano nachgekauft.

Ich denke mal das werde ich trotz allem auch im Mai tun. Ansonsten muss ich mich hier auch mal sammeln und nochmal einen eigenen Beitrag schreiben wie ich hier weiter vorgehen möchte.

Die ETFs sind am anderen Ende des Spektrums und für mich eher unspektakulär. Dort habe ich wie letztens geschrieben alle “Experimente” erstmal beendet und investiere aktuell nur noch in zwei MSCI World ETFs.

Fazit

Auch wenn an der Börse ganz gut runter geht fühlt es sich für mich ein wenig wie business as usual an. Vielleicht ist das auch ein Fehler und ich bin einfach zu blauäugig. Auf der anderen Seite konnte ich im April und Mai mein Dividendeneinkommen gut steigern, was ja eins meiner Hauptziele ist.

Gesamtdepot – April 2022

Der Mai wird denke ich auch ein interessanter Monat, aber da möchte ich hier noch nicht zu viel spoilern nur weil ich mit dem April so spät dran bin.

Ich denke ich kann nicht oft genug erwähnen, dass ich völliger Amateur bin und hier auch aus diesem Blickwinkel schreibe und berichte. Für mich ist die Börsenwelt auch jetzt noch in Ordnung, auch wenn sich meine Kursgewinne seit meinem All Time High mittlerweile halbiert haben.

Das ist aber nicht weil ich besonders cool bin oder das alles Spielgeld für mich ist. Aber hier geht es für mich noch um einen sehr langen Zeitraum und ich habe mich intensiv damit beschäftigt, dass es natürlich auch solche Phasen wie aktuell geben wird. Und aktuell klappt das für mich mental ziemlich gut.

Mal sehen wie ich das weg stecke wenn das allerdings noch Jahre so weiter geht, aber das ist auch nochmal ein Thema für einen eigenen Beitrag. Irgendwie habe ich das Gefühl ich nehme mir gerade echt viel vor.

So oder so: Trefft gute Entscheidungen mit denen ihr euch wohl fühlt und gut leben könnt!


Haftungsausschluss: Bei AktienTraum handelt es sich um eine rein private Seite zu Unterhaltungszwecken. Dies ist in keiner Form eine Anlageberatung und die behandelten Themen stellen keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Aktien oder anderen Wertpapieren da.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.